arrow-right-2arrow-right-3arrow-rightcalendar-iconcalendarcheckcheckupcontrollocoolingdiscount-2discountdosingdryingemailfacebookfeeding-conveyinggooglegrindingguaranteeitemlinklinkedinlogo_2mailmail2mail3markerpadlock - Copiapadlockpadlock__oldpage-arrow-leftpage-arrow-rightpage-listpaperclipplayplussecuritystoragesupervisionsystemstemperature-controltesttimetwitter-2twitterupdatevideo-playeryoutube

K Preview 2016

Moretto zur Schau in Düsseldorf

News02.09.2016

Im Oktober findet in Düsseldorf, Deutschland, die wichtigste technologische Messe über Kunststoffverarbeitung statt: die K-Messe. Bei diesem Termin wird Moretto, das italienische führende Unternehmen im Bereich Automation für Kunststoffverarbeitung, ihre exklusive Lösungen vorstellen: Moisture Meter, der Online-Restfeuchtemesser, XD 10, ein Minitrockner mit hohen Leistungen, DGM, ein kontinuierlicher Batch-Dosiergerät und EXA, ein Fördersystem für bis zu 6 Einheiten.

MOISTURE METER

MOISTURE METER ist zur INLINE-Restfeuchtemessung geeignet. Wir zeigen eine Anwendung des Systems auf einer laufenden Spritzgußmaschine, die ein medizinisches, technisches Teil herstellen wird. Moisture Meter wurde durch die Kooperation mit zwei Universitäten und einen Forschungsbüro entwickelt. Dieses Projekt hat einen langen Weg hinter sich. Es wurde vor ungefähr 6 Jahren geboren und ist nun seit einem Jahr bei einigen Kunden installiert, die zur Vervollkommnung des Produkts beigetragen haben. Nun ist Moisture Meter marktreif. Durch dieses Gerät kann die Herstellung von Kunststoff-Teilen dokumentiert werden. Moisture Meter wird direkt auf den Einzug der Maschine installiert und misst die reale Feuchte des Granulats, um eine nachweisbare Fertigung zu sichern. Keine Kalibrierung ist erforderlich. Eine Liste der Materialien ist in der Datenbank verfügbar und es genügt, das zu behandelnde Polymer auszuwählen, damit Moisture Meter alle 10 Sekunden eine Probe nimmt und die Trocknungsbedingungen kontinuierlich überwacht. Dieses Kettenglied der Kunststoffverarbeitung fehlte noch: Es wurde immer von Trocknung, von konstanter Leistung, von Taupunkt gesprochen, aber wie viel Feuchtigkeit gibt es wirklich im behandelten Material? Jetzt kann das durch Moisture Meter Moretto ermittelt werden.

Alle technischen Teile wie z.B. Anschnallsysteme für Sicherheitsgurte, Produkte für den medizinischen Bereich oder PET-Preformen werden jetzt von Moisture Meter unterstützt.

Die Möglichkeit, eine Dokumentation zu generieren vervollständigt die Ausrüstung der Anlage und erlaubt, den Verarbeitungsprozess mit stündliche oder minütliche Produktionsdaten zu ergänzen. Bei Einfachwerkzeugen gilt das auch für jedes einzelne Formteil. Das Gerät ist mit ETHERNET, USB, Serie RS485 sowie mit Verbindungen zum Moretto MOWIS-Überwachungssystem ausgestattet. Die Verarbeitung ist streng kontrolliert und zertifiziert. Die PLUS Version von Moisture Meter ist auch für Energieeinsparung sehr effizient: mit einem Gerät auf der Öffnung des Trocknungstrichters und die Kontrolle der anfänglichen Feuchte, können wir die Daten mit der Endfeuchte vergleichen und die Leistung des Trockners berechnen. So ist es möglich, einen geschlossenen Kreis mit Trockner, Material, Verfahrensqualität und Verarbeitungsmaschine in Richtung Industrie 4.0 zu erschaffen.

MINIDRYER XD10

Moretto bietet die breiteste Reihe von Trockner mit konstanter Leistung auf dem Markt an und mit X MAX, auch die größten Trocknungssysteme. Mit mehr als 10.000 verkaufte Minidryer der Serie Dry Air erweitert die Firma die Serie dieses Gerät mit Zeolith-Technologie und einem kleinen Turbolader. Wie für X MAX wurde im Moretto-Versuchslabor in Padua auch ein Turbolader für den Minitrockner XD10 realisiert, der den passender Luftfluss für dieses Maß mit nur 60-Watt-Verbrauch generieren kann. Neben einer garantierte konstante Leistung und einer High-End Ausstattung, die inzwischen bei Moretto Tradition sind, gibt es folgende wichtige, exklusive Neuigkeiten: Equalizer mit Leistungseinstellung, selbstanpassender variabler Luftfluss, doppelte Prozess- und Regenerationsturbine und eine Color-Touch-Screen-Steuerung. Ein Minidryer mit hohen Leistungen für niedrige Produktionsgebrauch und für die Verarbeitung technischen Polymeren.

 

 

KONTINUIERLICHER GRAVIMETRISCHES BATCH-DOSIERGERÄT

16 Jahre nach der ersten Serie wurden das DGM gravimetrische Dosiergerät erstmals neu entworfen und aktualisiert. Nach mehr als 12.000 verkauften und laufenden Maschinen, sind nun weitere Innovationen integriert, um noch funktionellere und präzisere Geräten anzubieten. Der traditionelle Trichter mit Doppelliedvorrichtung ist der Kern dieser Systeme: 25 Millisekunden für ein Batch, der 10-mal schneller als die besten Konkurrenten läuft. Das Gehäuse vom DGM wurde renoviert, um einen besseren Überblick zu ermöglichen: vier aufklappbare Seiten, vier transparente Seiten, die der Maschine eine einzigartige Sichtweise vergeben. Auf der inneren Seite ist die Maschine durch eine mehrfarbige LED beleuchtet, und bietet einen präzisen Hinweis über den Betriebsstatus mit vier unterschiedlichen Farben. Der geneigte Mischer sorgt für eine perfekte Mischung und eine staufreie Entleerung. Der Mischer wird auf zwei Zellen gewogen, um eine viel präziseres Wiegeergebnis zu garantieren. Mit den „Totalizer“ wird der reale Mischungsverbrauch ermittelt. Diese Funktion zeigt in Sekundentakt, wie viel Material tatsächlich verwendet wurde und wie viel aus dem Lager entnommen wurde. Eine komplett erneuerte Maschine, die sich die schwersten Herausforderungen stellen kann.

EXA, sechs, laut der griechischen Kultur die perfekte Zahl. Sechs, wie die Anzahl Receiver, die EXA steuern kann. Dieses Projekt ergänzt die Dosiersysteme mit bis zu sechs Stationen, benötigt kein Server und behaltet alle Funktionen des ONE WIRE 3 Zentralsystems.

Auf dem Stand von Moretto, Hall 11 Stand H57, werden auch folgende Produkten ausgestellt:

  • X MAX: ein innovativer, modularer Trockner mit konstanter Leistung
  • CROWN: ein Verbrauchsmesser für Fördersysteme
  • OTX: Original Thermal Exchanger, ein Trichter mit hoher Energieeffizienz
  • ONE WIRE 6: ein automatisches Fördersystem, selbstanpassend und kabellos
  • Master 300: Touch-Screen Steuergerät für Zentralförderanlagen
  • KRYSTAL DVK: ein transparentes, hochpräzises volumetrisches Dosiergerät
  • TWP S: ein 160°C Druckwasser Temperiergerät mit Hochdruckpumpe

Im Außenbereich vor der Halle steht das begehbare, feuerrote Showtruck Moretto in Motion, eine Ideen-Werkstatt für alle Neuigkeiten der Firma Moretto, ein exklusiver Raum für anspruchsvolle Kunden, die von unsere erfahrene Fachleuten mit Prosecco, Bier und Espresso willkommen geheißen werden.

The Challenge Goes On…

Moretto S.p.A.

Via Padovane, 5
35010 Massanzago (PD) - Italien
Tel. +39 049 9396711
Fax +39 049 9396710
info@moretto.com
Top Kontakte