Mühlen

Erfahren Sie Ihre beste Lösung in Mühlen:

GRK KASTOR

Mühlen

GRK KASTOR ist eine Low Speed-Mühle, geeignet zum Zermahlen von Angüssen und Ausschussteilen aus technischen, verschleißenden Kunststoffen mit Glasfasern.

Die niedrige Mahlgeschwindigkeit und die besondere Schnittkammer tragen zu einer drastischen Reduzierung der Staubentstehung bei. Der gedämpfte Schallpegel ist eine erfolgreiche Eigenschaft dieser Mühle. Der durchsichtige Trichter ermöglicht eine ständige Überwachung der Maschine. Das Öffnen der Schnittkammer ist für eine schnelle und vollständige Reinigung einfach und praktisch.

Wichtige Punkte

  • Niedrige Mahlgeschwindigkeit
  • Autoreverse System
  • Kein Staub

GR

Uni-Multiblade Mühlen

Die GR Mühlenserie ist charakteristisch durch einen niedrigen Schalldruck. Sie ist speziell für eine Anwendung neben einer Spritzgussmaschine geeignet. Die robust konstruierten Mühlen können Ausschuss, Anguss und Produktionsabfall granulieren.

Sie können mit umfangreichem Zubehör wie Zyklonventilatoren, Schublade, Proportional-Ventil sowie Schneckenförderung erweitert werden, um jedem Bedarf gerecht zu werden. Die GR Mühlen wurden in 7 Größen für unterschiedliche Anwendungen entwickelt: Uniblade, verschleißfest Multiblade, gekühlt, erhöht, schallisoliert.

Wichtige Punkte

  • Scherenschnitt
  • Schnittkammer
  • Isolierter Edelstahltrichter

GRV VARIANT

Uni-Multiblade Mühlen mit variabler Rotordrehzahl

Die Drehzahlregulierung charakterisiert die Serie Variant. Eine spezielle Vorrichtung ermöglicht die Reduzierung der Rotorgeschwindigkeit für die Granulierung von weichen Materialien, wie mit Blasverfahren verarbeitete PE und PP, besonders Angussteile und Heißkorne.

Die geräumige Schnittkammer ermöglicht die Verarbeitung voluminöser Hohlkörper und Flakons, mit dem Ergebnis von normalem Mahlgut, ohne Staub.

Die Variant Mühlen sind mit geneigten Klingen ausgestattet. Das Sieb wurde mit manuell aufgeweiteten Löchern erstellt, um eine optimale Materialentleerung zu erzielen, mit gleichzeitiger Reduktion der Staubbildung. Die Variant Serie kann zusätzlich mit Rotorkühlung ausgestattet werden.

Wichtige Punkte

  • Variable Rotordrehzahl
  • Scherenschnittprinzip
  • Isolierter Edelstahltrichter

GR ECO

Mühlen mit hohe Mahlkapazität

Diese Geräte wurden speziell für schwierige Anwendungen entwickelt, besitzen eine hohe Mahlkapazität.

Sie sind besonders für die Wiederverarbeitung von Produktionsabfall geeignet. Scherenschnitt-Rotoren mit drei oder fünf Klingen mit Scherenschnitt gehören zur Standardausrüstung der Serie ECO. Auch die Geräte der Serie ECO sind ohne den Einsatz von Werkzeugen zugänglich.

Der Trichter ist mit einem Gegengewicht ausgeglichen und deswegen einfach zu öffnen für eine Reinigung oder Materialwechsel. Eine sorgfältige Lochung und Aufweitung sichert einen optimalen Materialfluss, steigert somit die Produktivität und vermindert den Staubanteil.

Wichtige Punkte

  • Scherenschnitt
  • Schutzvorrichtung
  • Manuelle Öffnung

Informationsanforderung

Ausgewähltes Produkt: Broschüre herunterladen:

Bitte geben Sie Ihren Firmennamen ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein
Bitte geben Sie Ihre Stadt ein
Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein
Bitte geben Sie Ihr Land ein
Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein
Bitte geben Sie Ihre MItteilung ein
Autorisieren Sie die Verwendung von persönlichen Daten
arrow-right-2 arrow-right-3 arrow-right calendar-icon calendar check checkup controllo cooling discount-2 discount dosing drying email facebook feeding-conveying google grinding guarantee item link linkedin logo_2 mail mail2 mail3 marker padlock - Copia padlock padlock__old page-arrow-left page-arrow-right page-list paperclip play plus security storage supervision systems temperature-control test time twitter-2 twitter update video-player youtube