Datenschutzerklärung

Ihre Privatsphäre und die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben für uns Priorität.

  • Datenschutzerklärung

    INFORMATIONSSCHREIBEN BEZÜGLICH DER VERARBEITUNG VON PERSÖNLICHEN DATEN

    Gemäß Artikel 13 von EU-Verordnung 2016/679 (folgend DSGVO) und mit Bezuf auf den persönlichen Daten, die Moretto S.p.a. bekommen wird, teilen wir wie folgt mit:

    Verarbeitunginhaber

    Verarbeitunginhaber is die Firma Moretto S.p.A. mit Sitz in Massanzago (PD), via dell’Artigianato n. 3 – 35010, Tel. +39 049 9396711. Der Inhaber kann durch die folgende E-mail Adresse kontaktiert werden: privacy@moretto.com, oder durch Einschreibebrief an die angegebene Anschrift. Der Inhaber hat kein Verantwortliche für den Schutz von persönlichen Daten gennant.

    Zweck der Verarbeitung

    Die folgende persönliche Daten sind gesammelt und verarbeitet: persönliche Daten von allgemeiner Natur (Name, Nachname, Anschrift, Kontaktdaten) bezüglich Kunden- und Lieferantgesellschaften für die folgende Zwecke:

    1. Vorvertraglich und zur Durchführung der Vertraglichenbeziehung;
    2. Administrative, steuerlische und Buchungs-Verpflichtungen;
    3. Marketing (Sendung von Handels-, Werbe-, Reklamemitteilungen, Einladungen für Messe und Ereignisse).

    Die rechtliche Basis der Datenverarbeitung ist deshalb: Erfüllung von vertraglichen Verpflichtungen für die Zwecke vom Absatz a., Gesetzverpflichtungen für die Zwecke vom Absatz b., Zustimmung für die Zwecke vom Absatz c.

    Erteilung von persönlichen Daten

    Die Datenerteilung ist verbindlich für:

    • Die Durchführung der vertraglichen Beziehung (a.)
    • Gesetzziel (b.).

    Und ist dagegen fakultativ und abhängig von der Betreffendezustimmung für:

    • Marketingzwecke (c.).

    Die Nichtzustimmung der Daten und, wo notwendig, die nicht ausdrückliche Zustimmung bewirkt die Unmöglichkeit die oben gennante Zwecke zu verfolgen.

    Datenerteilung

    Der Inhaber kann die behandelte Daten für di oben gennante Zwecke erteilen:

    1. Innere Personen beauftragt der Verarbeitung;
    2. Außenpersonen von folgenden Kategorien: Außenberater (auch für Marketingaktivitäten), Dienstgesellschaften, Bänke, Versicherungen und Kreditinstitute;
    3. Andere Gesellschaften der Inhabergruppe.

    Verarbeitungweise, Erhaltungzeit und Richtlinien von Datenerhaltung

    Die Daten werden in Papier- und Digitalformat verarbeitet. Die Daten werden vom Inhaber für die notwendige Zeit zur Durchführung der oben gennaten Zwecke verarbeitet und für die notwendige Zeit des Inhabers für Steuerzwecke oder andere Ziele, gemäß gesetzliche Bestimmungen oder Regelungen aber nicht mehr von 10 Jahren.

    Datenübertragung

    Die Daten können vom Inhaber nach dritten Ländern übertragen werden. In diesem Fall wird die Datenübertragung hinsichtlich gültigen Rechtsvorschriften und Haftungen des Landes in Bezug, gemäß Artikel 44DSGVO gemacht.

    Rechte der Betreffenden

    Sie können Ihre anerkannte Daten als Betreffende der DSGVO gelten machen, schriftlich an die Adresse privacy@moretto.com.com.

    Besonders, Sie können fragen:

    • Der Zutritt an Ihren Daten: erhalten vom Inhaber die Bestätigung der Verarbeitung von persönlichen Daten und entsprechenden Auskünften;
    • Ihre Änderung oder Ergänzung;
    • Das Löschen (Recht auf vergessen werden)
    • Die Beschränkung von Ihren persönlichen Daten;
    • Tragbarkeitrechts: erhalten die entsprechende Daten in einem strukturierten Format, von allgemeiner Benutzung und leserlich von automatischer Vorrichtung, um Sie anderem Verarbeitunginhaber zu übertragen;
    • Der Zustimmungwiderruf in jeder Zeit, ohne die Verarbeitungzulässigkeit, auf Grund von der Zustimmung gegeben vor des Widerrufs, zu beeinträchtigen;

    Außerdem kann der Betreffende:

    • Sich widersetzen zur Verarbeitung ihrer Daten;
    • Eine Beschwerde einreichen an einer Kontrollebehörde.

    Profilieren und automatisierte Entscheidungsprozesse

    Die verarbeitung ist nicht durch automatisierte Entscheidungsprozesse durchgeführt (z.B. Profiliere).

  • Website Politik

    WEB SITE POLITIK

    Warum diese Meldung?

    In dieser Seite sind die Verwaltungbestimmungen des konsultierten Sites geschrieben, bezüglich der Behandlung von persönlichen Daten der Benutzer. Es geht um ein Informationsschreiben, gemäß Artikel 13 der europäischen EU-Datenschutz-Grundverordnung 2016/679 (folgend DSGVO) und bezüglich der persönlichen Daten von wem mit Moretto S.p.a. Website interagiert, durch telematischen Zugriff aus der Adresse:

    www.moretto.com

    Das Informationsschreiben ist nur für die Moretto S.p.a. Site gegeben und nicht auch für andere eventuell konsultierte Web-Site vom Benutzer durch Link.

    Inhaber der Datenverarbeitung

    Inhaber der Datenverarbeitung ist Moretto S.p.a. Gesellschaft mit Sitz in Massanzago (PD), via dell’Artigianato n. 3 – 35010, tel. +39 049 9396711. Der Inhaber kann durch folgende E-Mail Adresse kontaktiert werden: privacy@moretto.com, oder durch Einschreibebrief an die gegebenen Adresse. Keine Verantwortliche für den Datenschutz (DPO) ernant wurde.

    Typen von verarbeiteten Daten

    Daten aus Navigation

    Die Informatiksysteme und die Softwareverfahren für das Funktionieren von dieser Web-Site erfassen, während seiner normalen Anwendung, einige persönliche Daten (genannt Log Files), welche Übermittlung in der Verwendung von Internet Kommunikationprotokollen selbstverständlich ist. Es geht um Auskünfte, die nicht gesammelt sind um an identifizierten Betreffenden assoziierten werden, aber dass für ihre Natur können, durch Bearbeitungen und Verbindungen mit von Dritten besaßen Daten, die Benutzer identifizieren erlauben. Diese Datenkategorie umfasst die IP-Adressen oder die Domainnamen des Computers, verwendet von den Benutzern die an die Web-Site verbinden, die URI (Uniform Resource Identifier) - Bemerkungadressen der geforderten Mitteln, die Fragezeit, die benutzte Methode bei der Unterbreitung der Anfrage am Server, die Dateigröße erhalten in Antwort, die numerische Code des Antwortzustandes gegeben vom Server (gutes Ende, Fehler, und so weiter) und andere Parameter bezüglich auf das operative System und die informatische Umwelt des Benutzers. Diese Daten sind nur zur Erhaltung von statistischen anonymen Auskünfte über die Siteverwendung verwendet und um das korrekte Funktionieren zu kontrollieren. Die Daten können zur Feststellung der Verantwortungim Fall von hypotetischen informatischen Delikten, zu Schaden der Web-Site und können an der Gerichtsbehörde vorgewiesen werden, wenn sie eine ausdrückliche Anfrage macht.

    Daten freiwillig gegeben vom Benutzer

    Wenn die Benutzer/Besucher bei der Verbindung mit dieser Web-Site seine persönliche Daten geben, zum Zutritt an bestimmten Diensten (Selbstbewerbung, Antworten an Arbeitanzeigen oder Auskünfteanfrage) oder um Anfrage per elektronische Post durchzuführen, dass die Erfassung vom Inhaber der Absenderadresse und/oder von anderen eventuellen persönlichen Daten mit sich bringen kann, die nur zur Antwort der Anfrage oder zur Lieferung von Diensten behandelt werden. Die facultative, ausdrückliche und freiwillige Sendung von elektronischer Post an den Adressen angegeben in dieser Site mit sich bringt, die folgende Erfassung der Absenderadresse, notwendig zur Atwort der Anfragen, sowie der anderen persönlichen Daten eingefügt im Schreiben. Die persönliche Daten gegeben von Benutzern, die die Anfragen weiterleiten, sind nur zur Durchführung des Dienstes oder der verlangten Leistung verarbeitet, wenn nicht anders vorgesehen in den eventuellen weiteren besonderen Informationsschreiben, die progressiv in den Seiten der Web-Site gezeigt oder visualisiert werden, vorbereitet für besondere Leistungen auf Verlangen.

    Informationsschreiben über Cookie

    Ein Cookie ist eine kleine Textdatei gespeichert auf Festplatte des Computers und braucht zur Lieferung von Diensten und/oder Auskünfte über die Siteverwendung. In dieser Site sind vor allem Sessioncookies benutzt, die von der Festplatte am Ende der Session beseitigt werden. Außerdem ist Google Analytics verwendet, ein Service von Webanalyse geliefert von Google durch die Cookies-Benutzung.

    Zweck: die Cookies sind zur Überwachung und Analyse von Verkehrdaten verwendet, und um das Benutzerverhalten in der Sitenavigation abzustecken und die Website-Leistungen zu optimieren.

    Typen: die Cookies von erstem teil sind die Cookies erzeugt und benutzt vom Sitebetreiber, wo der Benutzer surft.

    Die Cookies von Dritten sind Cookies von Personen anders vom Site-Betreiber, wo der Benutzer surft, erzeugt und verwendet, auf Grund von Verträgen zwischen dem Website-Inhaber und Dritten. Die folgende Liste ist die Liste:

    • Google Tag Manager (Google Inc.): Analyseservice; Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten; Behandlungsort: US
    • Google Analytics (Google Inc.): ein Webanalysedienst der Google Inc. Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten; Behandlungsort: US
    • HERE Maps widget (HERE Global B.V): ist ein Kartenvisualisierungsservice von HERE Global B.V., der es dieser Anwendung ermöglicht, solche Inhalte auf ihren Seiten zu integrieren. Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten; Behandlungsort: Holländ.

    Die rechtliche Basis der Verarbeitung ist das gesetzmäßig Interesse des Inhabers im Fall von Cookies von erstem Teil und mit Zustimmung des Betreffendes im Fall von Cookies von Dritten.

    Ort von Datenbehandlung und Datenmeldung

    Die Behandlungen verbunden mit Webdiensten von dieser Site finden beim Inhabersitz statt und sind vom technischen Personal der für die Behandlung zuständige Abteilung gesorgt. Dieses Personal hat detaillierte wirkende Weisungen bezüglich vor allem den geringsten Sicherheitsmaßnahmen bekommen, um die angefragte Leistung oder den Dienst durchzuführen. Keine Surfendaten ist verbreitet.

    Datenerteilung

    Außer was angegeben für die Surfendaten, ist der Benutzer frei, die persönliche Daten bezeichnet in den Frageformulare zu liefern. Die Nichterteilung kann mit sich bringen, die Unmöglichkeit was angefragt zu erhalten.

    Verarbeitungweise, Erhaltungzeit und automatisierte Verfahren

    Die Daten sind durch manuelle und informatische Instrumente verarbeitet und für die Zeit notwendig zur Durchführung des angegebenen Zwecks erhalten. Besondere Sicherheitmaßnahme sind beachtet, um den Datenverlust, unerlaubte oder unkorrekte Benutzungen und unberechtigten Zutritt zu verhindern.

    Rechte der Betreffenden

    Sie können sich am Inhaber schriftlich an der E-Mail Adresse privacy@moretto.com wenden, um Ihre Rechte gemäß DSGVO gelten machen.

    Im Besonderen, Sie können:

    • den Zutritt Ihren Daten, seine Änderung oder Ergänzung, das Löschen, die Beschränkung oder die Tragbarkeitsrecht zu fragen;
    • den Zustimmungwiderruf in jeder Zeit zu fragen, ohne die Verarbeitungzulässigkeit auf Gund der Zustimmung geleistet vor dem beeinträchtigen Widerruf;
    • Beschwerde an einer Kontrollebehörde führen.

    LINK FÜR COOKIES

    Ist es möglich den Browser zu ändern, um die Cookies durch ein sehr einfaches Verfahren zu inaktivieren. Achtung: bei der Inaktivierung der Cookies Benutzer-Name und Passwort werden nicht mehr auf den Loginbox der Site gespeichert.

    • FIREFOX Öffnen Firefox
      • Drücken Sie den Knopf “Alt” auf das Keyboard.
      • In der Toolbar gesetzt im oberen Teil des Browsers, wählen Sie “Instrumente” und nachher “Optionen”
      • Wählen Sie also die Karte “Privacy”.
      • Gehen Sie auf “Einstellung Chronologie” und nachher auf “Benutzen Sie persönliche Einstellungen”. Aufheben Sie “Annehmen die Cookies von Daten” und speichern Sie die Vorzüge.
    • INTERNET EXPLORER Öffnen Internet Explorer
      • Klicken Sie auf den Knopf “Instrumente” und danach auf “Optionen Internet”.
      • Wählen Sie die Karte “Privacy” und verrücken Sie die Gleitenvorrinchtung auf dem Privacy-Niveau dass Sie einstellen möchten (nach oben um alle Cookies zu blockieren oder nach unten um alle Cookies zu erlauben).
      • So klicken Sie auf OK.
    • GOOGLE CHROME Öffnen Google Chrome
      • Klicken Sir auf die Ikone “Instrumente”.
      • Wählen “Einstellungen” und danach “Fortschrittliche Einstellungen”.
      • Wählen “Einstellung der Inhalte” unter die Stimme “Privacy”.
      • Von der Karte “Cookies und Sitedaten”, wo es möglich ist spezifische Cookies zu suchen und löschen.

    oder

      • Eingeben Sie chrome://settings/cookie in der Adressenbar and drücken Sie Eingabe
      • Sie treten an die Karte “Cookies und Sitedaten” ein, wo es möglich ist, spezifische Cookies zu suchen und löschen.
    • SAFARI Öffnen Safari
      • Wählen Sie “Vorzüge” in der Toolbar, dann wählen Sie die Tafel “Sicherheit” im Dialogfenster, das folgt.
      • In der Sektion “Annehmen Cookies” ist es möglich zu spezifizieren, wenn und wann Safari die Cookies von Websiten speichern muss. Für weitere Auskünfte klicken Sie auf den Hilfeknopf (gekennzeichnet mit einem Fragezeichen).
      • Für weitere Auskünfte über Cookies, die in Ihrem Computer gespeichert sind, klicken Sie auf “Zeigen Cookies”.

  • Informationsanforderung

    Ausgewähltes Produkt: Broschüre herunterladen:

    Bitte geben Sie Ihren Firmennamen ein
    Bitte geben Sie Ihren Namen ein
    Bitte geben Sie Ihre Stadt ein
    Bitte geben Sie Ihr Land ein
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
    Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein
    Bitte geben Sie Ihre MItteilung ein
    Autorisieren Sie die Verwendung von persönlichen Daten
    arrow-right-2 arrow-right-3 arrow-right calendar-icon calendar check checkup controllo cooling discount-2 discount dosing drying email facebook feeding-conveying google grinding guarantee item link linkedin logo_2 mail mail2 mail3 marker padlock - Copia padlock padlock__old page-arrow-left page-arrow-right page-list paperclip play plus security storage supervision systems temperature-control test time twitter-2 twitter update video-player youtube